Ihre unvergesslichen Sommer-Erlebnisse im Salzburger Land

Ausflüge mit Action, Entspannung und Wow-Effekt erwarten Sie im Pinzgau

Spaß, Erholung und einige der Top-Attraktionen Österreichs warten in der Umgebung von Neukirchen auf Sie. Wir haben für Sie die begehrtesten Ausflugsziele in der Nähe aufgelistet:

Mountaincart-Strecke

Zu Fuß wieder vom Wildkogel runter ist zu langweilig? Dann Helm rauf, aufsteigen und auf drei Rädern talwärts brausen. Mit den Mountaincarts macht Natur tanken noch viel mehr Spaß. Kinder ab zehn Jahren und mindestens 150 cm können bereits selber lenken, jüngere Kinder ab vier Jahren dürfen das schnelle Gefährt gemeinsam mit den Eltern steuern.

Speziell für Kinder (und Junggebliebene):

  • Kogel-Mogel Holzspielplatz
    Auf 10.000 m² können die Kleinen an der Bergstation der Wildkogelbahn überschüssige Energie bei aufregenden Abenteuerspielen nutzen. Wackelige Treppen, Balancierbalken, Kletternetze, Goliath-Schaukel oder Bodentrampolin machen nicht nur unheimlich viel Spaß, sondern trainieren zusätzlich den Gleichgewichtssinn.
  • Rutschenweg
    Brav bis zur Mittelstation der Wildkogelbahn gewandert, aber jetzt machen die Kinderfüße keinen langen Marsch mehr mit? Einfach hinsetzen und nach unten rutschen. Auf zehn Rutschen mit bis zu 53 Metern Länge gleiten Kinder und Erwachsene bis zum Gasthof Stockenbaum. Von dort geht es über einen Wanderweg oder mit dem Wanderbus retour nach Neukirchen.

Naturbadeanlage Neukirchen

Wem die Gebirgsbäche und kleinen Bergseen zu frisch sind, der wird nach einem ereignisreichen Tag angenehme Abkühlung in der Naturbadeanlage Neukirchen finden. Die Badeanlage mit gemütlicher Liegewiese, Grillplatz und Beachvolleyballplätzen ist der ideale Ort für einen feinen Familienabend oder das Beisammensein mit Freunden.

Minigolf Neukirchen

Genug geradelt und gewandert, aber ein bisschen Spaß muss trotzdem noch sein? Freundschaftliche Wettkämpfe in geselliger Runde werden bei einer lustigen Partie Minigolf ausgetragen.

Krimmler Wasserfälle mit Wasserwelten

Wasser, so weit das Auge reicht. Nur zehn Kilometer von Neukirchen entfernt beeindrucken die Krimmler Wasserfälle mit einer Fallhöhe von 380 Metern. Der Wasserfallweg und das Erlebniszentrum am Fuße der Wasserfälle sollten im Sommer auf jeden Fall auf dem Urlaubsprogramm stehen.

Museum Bramberg

Funkelnde Smaragde, Bergkristalle und weitere wertvolle Mineralien aus der Region gibt es im Museum Bramberg zu bestaunen. Aber nicht nur Mineralienliebhaber kommen hier auf ihre Kosten, Besucher erfahren auch viel Wissenswertes und Erstaunliches über das Leben und die Bräuche in den früheren Jahren.

Nationalparkzentrum

Nicht nur bei Schlechtwetter lohnt sich ein Besuch im Nationalparkzentrum Mittersill. Während die Kleinen spielerisch mehr über die Lebensweise der heimischen Tiere erfahren, sammeln die Großen auf interaktiven Tafeln oder im Kino neues Wissen. Mit beeindruckenden Panoramafilmen können Besucher die Schönheit, aber auch die bedrohliche Seite der Natur auf sich wirken lassen.

Tauernspa Kaprun

40 Kilometer entfernt können Urlaubsgäste im Tauern Spa Kaprun in den Pools, in der Sauna oder bei einer Massage ihren müden Beinen die wohlverdiente Erholung gönnen.

Großglockner Hochalpenstraße

Dem höchsten Berg Österreichs so nahe wie möglich sein – und das in Sandalen. Die Großglockner Hochalpenstraße mit ihren vielen Kehren ist bereits ein Erlebnis für sich. Noch besser ist allerdings der Ausblick auf den 3.798 Meter hohen Großglockner auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe.

Wild- und Erlebnispark Ferleiten

Am Fuße der Hochalpenstraße grüßt nicht nur das Murmeltier, sondern auch Hirsch, Wolf, Braunbär und viele weitere heimische Tiere. Nach einem Besuch im Wildpark heißt es genug Kleingeld dabei haben, denn im angrenzenden Erlebnispark werden den Kindern viele Attraktionen geboten.